Wie hilft Chlorophyll beim Abnehmen?

Sommer, Sonne, Urlaub und auch Bikinizeit. Man zeigt sich nicht nur viel lieber mit einem wohlgeformten Körper, sondern tut dadurch auch viel  für seine Gesundheit. Wieso Übergewicht schädlich sein kann, habe ich schon hier erklärt.

Auch schon öfter habe ich erklärt, warum es wichtig ist, einen ausgeglichenen Säuren-Basen-Haushalt zu haben. (Hier noch einmal zum nachlesen.) Man sollte viel frisches Obst und Gemüse in seinen Alltag einbauen und dafür Kohlenhydrate reduzieren. Gerade jetzt im Sommer gibt es genügend Auswahl. Man sollte allerdings auf Qualität achten und auf saisonale Produkte wert legen. Mit chemisch behandelter und lang gelagerter Ware tut man dem Körper  nichts Gutes.

 

 

Zur Unterstützung sollte man flüssiges Chlorophyll zu sich nehmen. Das „flüssige Licht“  unterstützt im besonderen Maß einen ausgeglichenen Säuren-Basen-Haushalt (mehr Informationen dazu hier). Ohne ein Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen, gelingt es nicht die Bikinifigur für den Sommerurlaub zu erreichen.

Was hat ein saures Milieu im Körper mit Fettzellen zu tun?

Fettzellen bilden sich in einer sauren Umgebung. Säure im Körper entsteht z.B. durch Kohlenhydrate, vor allem Glukose. Ist ein Säure-Überschuss im Körper vorhanden, der nicht durch Basen ausgeglichen wird, lagert der Körper die aufgenommenen Kalorien in Form von Fettzellen ein. Der Körper wartet also auf den chemischen Ausgleich zwischen den Säuren und den Basen um die gespeicherte Energie – die Fettzellen – abbauen zu können.

Um Fettzellen abbauen zu können, bzw. erst gar nicht welche einzulagern, wird ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt benötigt.

Es reicht leider nicht aus, einmal ein neutrales Niveau zu erreichen. Dieses Niveau muss ständig durch die Ernährung erhalten bleiben. Wenn Fettzellen abgebaut werden, wird zudem die eingelagerte Säure freigesetzt. Der Körper ist dadurch wieder sauer. Um weitere Fettzellen abbauen zu können muss aber erst wieder die Neutralität erreicht werden. Das ist auch der Grund, warum viele Menschen irgendwann an einen Punkt in ihrer Diät kommen, an dem es nicht weiter geht: „das Plateau“. Um weiter Fett abbauen zu können muss ein Plateau-Brecher her, der die freigesetzte Säure neutralisiert: flüssiges Chlorophyll ist dafür bestens geeignet.

Vielleicht interessiert Dich auch

No Comments

Post a Comment