Gesundheit und Ernährung

Wie ich schon auf der Seite „Über Mich“ beschrieben habe, bin ich in einem ländlichen Gebiet aufgewachsen. Die Verbindung zur Natur ist somit ganz automatisch gegeben. Wer schon einmal frisches Obst oder Gemüse, gezüchtet ohne Pestizide, Fungizide und wie sie alle heißen, direkt und frisch von der Pflanze gegessen hat, kennt den Unterschied zum alltäglichen Angebot aus dem Supermarkt. Es ist eigentlich nur logisch, dass Obst und Gemüse, welches grün geerntet und zusätzlich behandelt wird, damit es den langen Transportweg übersteht, damit es perfekt im Supermarkt liegt, zwar schön aussieht aber mehr auch nicht. Im Gegenteil ist es noch wahrscheinlich, dass es eher schädlich wirkt. In der Evolutionsgeschichte sind 200 Jahre keine lange Zeit. Trotzdem wird erwartet, dass der menschliche Körper sich auf alle Umwelteinflüsse in dieser kurzen Zeit einstellt. Glaubst Du, dass das möglich ist?

Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk der Natur und er kann vieles verkraften. Wenn er jedoch auf Dauer geschädigt wird und keine Chance zur Erholung bekommt, bzw. wichtige Nährstoffe fehlen, werden nach und nach unweigerlich immer mehr Systeme ausfallen.

Was kann man also dagegen tun? Ich denke, dass wir alle schon einmal Vitamintabletten oder ähnliches zu sich genommen haben. Auch ich habe natürlich so etwas ausprobiert. Glaubt man der Werbung, dann kann man ja gar nicht mehr ohne leben. Doch hast Du irgendetwas gespürt? Konntest Du eine positive Wirkung feststellen? Bist Du Dir sicher, dass Du Ihrem Körper das geben, was er braucht? Kann es überhaupt sein, dass ein chemisch hergestelltes Vitamin auf einmal alle Probleme löst?

Ich kann diese Frage nicht beantworten, vielleicht ist es möglich… Für mich ist es allerdings plausibler, wenn der Körper mit natürlichen Stoffen versorgt wird. Damit erhält er die Chance sich selbst zu helfen. Es ist verständlich, dass jetzt nicht jeder anfangen kann seine Lebensmittel selbst anzubauen und eine kleine Viehfarm zu unterhalten. Zudem müssen weitaus mehr negative Umwelteinflüsse (um nur einige zu nennen: Umweltverschmutzung, Stress, Zeitdruck) kompensiert werden als zu irgendeiner anderen Zeit.

Es muss also ein neuer Ansatz geschaffen werden, um einen Ausgleich zu schaffen.

 

Auf meinen Seiten veröffentliche ich unter anderem praktische Tipps und Rezepte rund um die Ernährung. Ich habe mich schon lange mit verschiedenen Ernährungsformen auseinander gesetzt. Es gibt viele verschiedene Ernährungskonzepte und noch mehr Meinungen dazu. Für mich gibt es nicht die eine einzig wahre Empfehlung. Viele Faktoren (genetische Veranlagung, körperliche Betätigung und auch eigene Überzeugungen um nur einige zu nennen) spielen eine Rolle. Daher sollte jeder in seinen Körper hineinhören, schauen was einem gut tut, was mit seinem Gewissen vereinbar ist und auch in den Lebensalltag passt.

In meinen Rezepten gebe ich Hinweise für welche Ernährungsform die Speisen und Getränke geeignet sind. Zudem beschreibe ich einige Vorteile von Lebensmitteln. Dies geschieht ohne Wertung und ohne Empfehlung sich ausschließlich davon zu ernähren, sondern soll lediglich als Orientierungshilfe und Anregung dienen!

Es werden weder Diagnosen gestellt noch Heilaussagen getroffen.

 

1 Comment

  • Brigitte Brettenthaler

    30. November 2015 at 12:34

    Hallo, dein Blog gefällt mir sehr gut, mit tollen Rezepten, und genauen Angaben, die sogar ich nachmachen kann., und Lust auf mehr machen
    Liebe Grüße
    Brigitte

Post a Comment